In Schwaz entstand auf dem Areal des ehemaligen Sportplatzes ein außerordentliches Wohnbauprojekt: die beiden gemeinnützigen Wohnbauträger wohnungseigentum und TIGEWOSI errichteten eine kombinierte Wohn- und Reihenhausanlage in bester Wohngegend, gelegen im Westen der Bezirkshauptstadt. Nach den Plänen des Innsbrucker Architekturbüros dinA4 wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Schwaz eine attraktive Gesamtanlage entwickelt, die sich der dort bereits bestehenden Bebauung optimal anpasst. Die Wohnungen sind entsprechend den zulässigen Nutzflächen der Tiroler Wohnbauförderung geplant und die Grundrisse äusserst funktionell. Die Reihenhäuser werden auf eigenen Grundparzellen errichtet und sind mit je 2 Carports ausgestattet. Das Energiekonzept sieht neben der Dämmung der Baukörper im Niedrigenergiestandard eine Beheizung mit Erdgas vor. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels Solarenergie.

Adresse

Sportplatz
6130 Schwaz

Bilder

Kontakt

Das Kauf-Angebot

Top Geschoss Zimmer Sonstiges Kaufpreis Anzahlung Plan Verfügbarkeit