Die Marktgemeinde Telfs ist von Innsbruck ins Oberland kommend zur ersten zentralen Ortschaft geworden. Infrastrukturell, wirtschaftlich und auch im Bereich des Wohnbaues wurden in den letzten Jahren zahlreiche Projekte umgesetzt, an denen auch die WE tatkräftig mitgewirkt hat. Das neueste Projekt der WE in Telfs befindet sich zwischen Untermarkt und Anton Auer Straße in unmittelbarer Nachbarschaft westlich der BTV. Das Grundstück ist ideal erschlossen und sonnig gelegen. Nach den Plänen der Architekturhalle Wulz-König wurde ein Wohn- und geschäftshaus entwickelt, das sich in drei Baukörper gliedert, welche von Nord nach Süd angeordnet sind. Eine gemeinsame Tiefgarage erstreckt sich unterirdisch über das gesamte Grundstück.

Im Wohnbereich werden 35 objektgeförderte Mietkaufwohnungen errichtet, im Erdgeschoß des Nord- und des Südhauses befinden sich Geschäfts- bzw. Praxiseinheiten.

Die Vergabe der Wohnungen erfolgte durch die Marktgemeinde Telfs nach deren Vergabekriterien. ALLE Einheiten sind vergeben!

 

 

 

 

Grundstück
Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über das öffentliche Gut der Marktgemeinde Telfs - Untermarktstraße sowie über die Tiroler Straße B171. Die aktuelle Liegenschaft Gst. 226 befindet sich im Zentrum des Gemeindegebietes. Die zentrale, gut erschlossene, ruhige Lage und Ausrichtung dieses zur Gänze wohnbaugeförderten Projektes gewährleisten hohe Wohnqualität.
Bebauungskonzept
Die Planung sieht die Bebauung einer Wohnanlage mit 3 Baukörpern und einer Tiefgarage vor. Im Untergeschoss befinden sich allgemeine Räume für die Haustechnik sowie Kelle bzw. Lagerräume. Großzügige Flächen - Abstellflächen für Fahrräder, Kinderwägen und Spielgeräte sowie Trockenräume und Müllraum - stehen der Allgemeinheit zur Verfügung.

Der Baukörper wird oberirdisch 4-geschossig (Erd-, 1., 2. und teilweise 3. Obergeschoss) ausgebildet. Die Anlage wird in Massivbauweise errichtet. Das gesamte Bauvorhaben entspricht dem Standard eines Niedrigenergiehauses nach der Wohnbauförderungsrichtlinie. Die Wohnungen werden schlüsselfertig - ohne Küche - hergestellt. Für die Ausführung wird die gesetzliche 3-jährige Gewährleistungsfrist gegeben.
Bauweise mit HWB
Das Energiekonzept sieht die Beheizung mittels Gas vor. Zur Warmwasseraufbereitung wird eine Solaranlage eingebaut.

Die hierfür benötigten Technikräume befinden sich im Kellergeschoss. Weiters wurde bereits die detaillierte Bau- und Ausstattungsbeschreibung erstellt, welche zusammen mit den Ausführungsplänen bindender Vertragsgegenstand ist. Änderungswünsche in der Ausstattung werden geprüft und nach Möglichkeit auch zugelassen.
Rechtliche Grundlagen
Das gesamte Projekt ist eine Mietwohnanlage. Der Mietvertrag ist unbefristet und wird von WE kostenlos gemäß den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes (WGG), des Mietrechtsgesetzes (MRG) und der Tiroler Wohnbauförderung (TWFG) in der jeweils geltenden Fassung erstellt.
Weiters wird eine Kaufoption gemäß WGG übergeben, welche nach Ablauf von 10 Jahren Miete zum Erwerb der Einheit berechtigt.
Finanzierung
Die Anlage wird im Rahmen der Mietförderung des Landes Tirol mitfinanziert.

Die Baukosten werden durch zwei Darlehen aufgebracht:

Durch das langfristige und anfänglich zinsfreie Förderungsdarlehen des Landes Tirol.
Ein Hypothekardarlehen, welches an den Kapitalmarkt gebunden und variabel verzinst ist.

Wohnbauförderungsbestimmungen
Das Land Tirol fördert den Kapitaldienst zusätzlich mit einem Annuitätenzuschuss in der Höhe von € 1,40,-/m²/Monat für 7 Jahre ab Bezug und € 0,70,-/m²/Monat für weitere 8 Jahre.
Zeitschiene
Baubeginn: Dezember 2017
Projektvorstellung: 10. April 2018
Firstfeier: 28. März 2019
Fertigstellung und Schlüsselübergabe: 02. Oktober 2019
Kosten
Mit Stand April 2018 wurde die vorliegende Kostenschätzung erstellt. Diese beruht auf den Nutzflächen der Einreichplanung sowie den gültigen Obergrenzen der Wohnbauförderung.

Zu beachten ist, dass die angeführte Miete teilweise den Zinsschwankungen des Kapitalmarktes unterliegt. Die Betriebs- und Heizkosten werden als Akontozahlungen eingehoben und einmal jährlich abgerechnet.

Die Wohnbauförderung des Landes Tirol ist mit dem WBF-Darlehen und dem Annuitätenzuschuss bereits berücksichtigt. Der Annuitätenzuschuss wird ab dem 8. Jahr um € 0,70,-/m²/Monat reduziert fällt ab dem 16. Jahr weg.

Als zusätzliche Förderung besteht die Möglichkeit, ab Bezug jährlich neu um Wohnbeihilfe anzusuchen. Dabei werden das aktuelle Familieneinkommen und die Familiengröße dem berechneten zumutbaren Wohnungsaufwand gegenübergestellt.

Baubeginn: Dezember 2017

Übergabetermin: Herbst 2019

Energiewert: 22,1 bzw. 26,5 kWh/m²/a

Gesamtenergieeffizienzfaktor (fGEE) : 0,6 bzw. 0,7

Adresse

Anton-Auer-Straße 4, 4a, 4b
6410 Telfs

Bilder

Kontakt

Die Informationen, Beratungen sowie die Abwicklung der Förderungsformalitäten erfolgen direkt durch und über die WE. Als Ansprechpartner steht zur Verfügung:

Alexandra Rainer
Tel +43 512 5393-154
Mobil +43 664 4349670
alexandra.rainer@we-tirol.at

Downloads

Projektunterlagen

Das Mietkauf-Angebot

Top Geschoss Zimmer Sonstiges Miete Kostenbeitrag Plan Verfügbarkeit
A01 1.OG. 71,53 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 573 inkl. BK/HK+TG € 10.200
A02 1.OG. 75,03 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 593 inkl. BK/HK+TG € 10.600
A03 1.OG. 97,11 4 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 730 inkl. BK/HK+TG € 13.400
A04 1.OG. 79,38 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 606 inkl. BK/HK+TG € 11.000
A05 2.OG. 71,53 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 573 inkl. BK/HK+TG € 10.200
A06 2.OG. 75,03 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 593 inkl. BK/HK+TG € 10.600
A07 2.OG. 97,11 4 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 728 inkl. BK/HK+TG € 13.400
A08 2.OG. 79,44 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 608 inkl. BK/HK+TG € 11.000
A09 3.OG. 71,53 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 573 inkl. BK/HK+TG € 10.200
A10 3.OG. 75,03 3 Balkon, Keller, TG-Abstellpltz € 593 inkl. BK/HK+TG € 10.600
A11 3.OG. 97,11 4 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 727 inkl. BK/HK+TG € 13.400
A12 3.OG. 79,44 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 609 inkl. BK/HK+TG € 11.000
B01 EG 93,63 4 Terrasse, Keller, TG-Abstellplatz € 748 inkl. BK/HK+TG € 17.900
B02 EG 57,82 2 Terrasse, Keller, TG-Abstellplatz € 503 inkl. BK/HK+TG € 10.600
B03 EG 104,41 4 Terrasse, Keller, TG-Abstellplatz € 833 inkl.BK/HK+TG € 23.400
B04 1.OG. 78,24 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 610 inkl. BK/HK+TG € 11.000
B05 1.OG. 83,24 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 651 inkl. BK/HK+TG € 11.800
B06 1.OG. 65,37 2 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 546 inkl. BK/HK+TG € 9.600
B07 1.OG. 100,53 4 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 745 inkl. BK/HK+TG € 13.700
B08 2.OG. 78,24 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 610 inkl. BK/HK+TG € 11.000
B09 2.OG. 83,24 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 658 inkl. BK/HK+TG € 11.900
B10 2.OG. 65,57 2 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 536 inkl. BK/HK+TG € 9.500
B11 2.OG. 100,53 4 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 748 inkl. BK/HK+TG € 13.800
C01 1.OG. 80,24 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 644 inkl. BK/HK+TG € 11.600
C02 1.OG. 55,74 2 Balkon, Keller, TG Abstellpaltz € 483 inkl. BK/HK+TG € 8.400
C03 1.OG. 55,74 2 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 478 inkl. BK/HK+TG € 8.300
C04 1.OG. 77,82 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 612 inkl. BK/HK+TG € 11.000
C05 2.OG. 80,33 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 645 inkl. BK/HK+TG € 11.600
C06 2.OG. 55,74 2 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 482 inkl. BK/HK+TG € 8.400
C07 2.OG. 55,74 2 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 481 inkl. BK/HK+TG € 8.300
C08 2.OG. 77,82 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 610 inkl. BK/HK+TG € 11.000
C09 3.OG. 80,33 3 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 644 inkl. BK/HK+TG € 11.600
C10 3.OG. 55,74 2 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 483 inkl. BK/HK+TG € 8.400
C11 3.OG. 55,74 2 Balkon, Keller, TG-Abstellplatz € 479 inkl. BK/HK+TG € 8.300
C12 3.OG. 77,82 3 Balkon,Keller, TG-Abstellplatz € 612 inkl. BK/HK+TG € 11.000